Arbeitskreis Asyl Albstadt

Unterstützung für Flüchtlinge im Raum Albstadt und Umgebung

1 Kommentar

  1. Hier gibt es noch eine lesenswerte Replik auf den Zeit-Artikel und die Situation in Balingen, geschrieben von ausgewanderten Balingern:

    Der Leserbrief von Peter Seifert zur Situation in Balingen im Dezember und die folgende Diskussion samt überregionaler Berichterstattung über Balingen bewegt die Menschen. Nun haben sich vier junge Leute bei unserer Zeitung mit einem Brief gemeldet, in dem sie ihre Sicht der Dinge darlegen und Vergleiche mit ihrer Jugendzeit in der Stadt ziehen: Matthias Hittinger (36 Jahre alt), Marc Bubser (37), Torsten Knoll (36) und Meike Eckhardt (33), die alle aus Balingen kommen und heute in Berlin und Freiburg wohnen. Im Folgenden dokumentieren wir das Schreiben.
    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.balingen-drogen-und-gewalt-gab-s-schon-frueher-ohne-fluechtlinge.9917b91d-bd92-4ea0-9701-46f90d2bae85.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.