Arbeitskreis Asyl Albstadt

Unterstützung für Flüchtlinge im Raum Albstadt und Umgebung

Wird Sigmaringen größte Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge im Land?

– Bürgermeister Schärer: „Ich sehe das mit großer Sorge“ Sigmaringen soll nach den Plänen des Landes die größte Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlingen in Baden-Württemberg werden. Bürgermeister Thomas Schärer (CDU) über die Proteste in seiner Stadt und die Forderungen des Gemeinderats an das Land … hier geht’s weiter: http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/sigmaringen/Wird-Sigmaringen-groesste-Erstaufnahmestelle-fuer-Fluechtlinge-im-Land-Buergermeister-Schaerer-Ich-sehe-das-mit-grosser-Sorge;art372574,9025229

Filmtipp: „Der Andere“

Am Montag, 21.11.2016, um 20.15 Uhr zeigte das ZDF den Spielfilm „Der Andere“. Thema des Films ist u.a. Flucht damals und heute. Gezeigt wird die Suche eines jungen Mannes aus Mali nach seiner Mutter. In Deutschland trifft er dabei auf einen älteren Mann; im Zuge der weiteren filmischen Entwicklung der Figuren stellt sich heraus, dass […]

Internet für die Flüchtlingsfamilien im Stiegel

Nach den elementaren Dingen wie Sicherheit, Unterkunft und Nahrung steht ein Zugang zum Internet ganz oben auf der Liste der Bedürfnisse von Geflüchteten. Erlaubt es ihnen doch, Nachrichten aus der Heimat und in ihrer eigenen Sprache zu erhalten, und mit den Verwandten kostengünstig in Kontakt zu bleiben. Kein Wunder finden sich regelmäßig große Gruppen von […]

Weniger Flüchtlingsunterkünfte

Weniger Flüchtlingsunterkünfte Wegen gesunkener Flüchtlingszahlen fährt das Land seine Kapazitäten zurück. Die Erstaufnahmestelle in Sigmaringen wird aber wichtiger. Auch Tübingen soll sich bereit halten. Bald ziehen weitere Flüchtlinge in die LEA in Sigmaringen ein Sigmaringen soll zum zentralen Standort im Regierungsbezirk Tübingen werden. Aktuell sind in der früheren Stauffenberg-Kaserne 650 Asylbewerber untergebracht. Vorgesehen in der zentralen […]