HA-Betreuung in den Schulen

Willkommen! Foren Lehrerforum HA-Betreuung in den Schulen

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Chris.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #608
    Chris
    Verwalter

    Hierunter die Ergebnisse der Recherchen von Frau Dorow (vielen Dank!). Über die Rezeption bei Schülern und Eltern sowie praktische Erfahrungen sind Kommentare gerne gesehen!

    Hausaufgaben-Betreuung an den Schulen
    Diese Angebote sollten wir den Schülern und ihren Eltern empfehlen.

    Schillerschule Onstmettingen
    Klassen 1 – 6  Mo – Mi  14.00 – 15.30 Uhr
    im Grundschul-Gebäude Raum 35, 3. Stock, Frau Spiegler, Frau Wehrenberg
    Mo und Di Mittagessen (ca. 2 €)

    Klasse 6  zusätzlich Do 14.00 – 15.30 Uhr
    in Gebäude der Werkrealschule, Frau Lotzer (Lehrerin)

    Lutherschule Tailfingen
    Mo – Do  ab 13.45 und ab 15.15 Uhr

    So wie es ausschaut, gibt es also an den Schulen Hausaufgabenbetreuung, und zum Teil auch ein Mittagessen, so dass die Schüler bis spätnachmittags „versorgt“ sind und dann auch mehr Kontakt mit Mitschülern hätten. Es könnte also sinnvoll sein, die Schüler und die Eltern auf diese Angebote hinzuweisen, so dass wir vielleicht tatsächlich in unserem Angebot vermehrt zu Sprech- und Leseübungen sowie Spielen übergehen könnten. Zudem wären dann die Kinder der Familie Muhammedi schon mal Montag und Dienstag versorgt, wenn ihre Mutter im Sprachkurs ist.

    Es könnte auch sein, dass ein Teil der Kinder der afghanischen Familie aus der Heusteigstraße bereits die Hausaufgabenbetreuung in der Lutherschule nutzt, und daher nicht mehr zu uns auf Stiegel kommt. Das sollten wir am Montag klären, wenn der Vater der Familie Alizada wieder auf Stiegel kommt.

    Wer könnte sich vorstellen, die Angebote und Möglichkeiten mit den Eltern bzw. mit den Kindern zu besprechen und bei Bedarf Hilfestellung zu geben, wenn es darum ginge, mit den Kindern das Angebot in den Schulen kennenzulernen?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.